20 Dez

Kurabgabe 2019 bleibt gleich

Der aktuelle Kurabgabebeitrag von ganzjährig 2,85 € pro Tag und Erwachsenem hat ab 1. Januar 2019 weiter Bestand für das Erhebungsgebiet Ostseebad Binz (Kurbereich I) und Campingplätze Prora (Kurbereich II). Das Erhebungsgebiet Prora außerhalb des Kurbereiches II ist vorläufig nicht kurabgabepflichtig. Diese Regelungen gelten solange, bis die neue Kurabgabesatzung rechtskräftig bestätigt ist.

Alle Regelungen zur Abgabenbefreiung für Kinder, Jugendliche und Schwerbeschädigte bleiben somit vorerst unverändert, ebenso die Aufenthaltsabgabe für Hunde und die Jahreskurabgabe.

Quelle: Kurverwaltung Ostseebad Binz

Viele Grüße
Ihre Familie Steinfurth

Diesen Beitrag kommentieren